VOI in WIEN KAUFEN

VOI Leather Design wurde 2002 gegründet und hat sich zu einem führenden, europäischen Taschenunternehmen entwickelt. VOI berücksichtigt stets aktuelle Trends, scheut sich nicht vor neuen Pfaden und setzt hochwertigste Produkte ein.  

Folgende Kollektionsschwerpunkte setzt VOI:
 

DELUXE - Bei der Serie Deluxe handelt es sich um ein im Trommel gefärbtes, weiches Rindleder. Die Oberfläche wurde mit einer leichten, interessanten Prägung versehen.

DAKOTA - Die Dakota Serie ist ein Ungedecktes, ölgegerbtes Leder, das später in einer Trommel gewalkt und gewaschen wird. Bei dem Vorgang des Walkens schrumpft das Leder, wodurch der natürlich aussehende „Crinckle“ –  Effekt entsteht.

 

4SEASONS - Die neue Serie 4Seasons setzt auf eine jüngere Zielgruppe. Das Leder der Serie ist trommelgefärbt und ohne jegliche Pigmentschicht auf der Oberfläche. Man bezeichnet dieses Leder daher als offenporig. Nach der Färbung wird das Leder gewaschen und anschließend gewalkt. Durch diese Prozesse wird die natürliche Beschaffenheit des Hautmaterials nicht verändert und ist noch immer zu erkennen. In der Regel sind diese Leder hochpreisig. Es kommen nur makellose Häute in Frage, da die Oberflächenstruktur des Leders komplett sichtbar bleibt. Natürliche Charackteristika wie Wachstumsspuren, unterschiedliche Strukturen, kleinere Narben und Farbunterschiede unterstreichen die Naturbelassenheit des Leders und sollten nicht als Fehler angesehen werden. Die Besonderheit von offenporigen Ledern ist der Griff: es ist besonders weich, etwas wachsig und anschmiegsam.

SOFT - VOi VLD verwendet für die Soft Kollektion ein hochwertiges Kalbleder in einer Nappazurichtung. Nappaleder ist ein weiches, feinnarbiges Kalbleder mit glatter Oberfläche, welches durch eine Nachgerbung eine größere Fülle erhält. Die Selektion ist sehr hoch, d. h. die Rohhäute weisen entsprechend wenig Defekte (Narben, Mückenstiche usw.) auf. Zudem ist das Leder leicht abgedeckt, auf die durchgefärbte Lederhaut wird eine sehr dünne Farbschicht aufgebracht. Dadurch sind auch helle Farben in diesem Leder möglich.

HIRSCH-OPTIK: Bei der Serie Hirsch-Optik handelt es sich um pigmentiertes und geprägtes Rindleder. Das durchgefärbte Rohleder wird mit Pigmenten behandelt und anschließend mit Hilfe einer Prägeplatte mit der Hirsch-Optik versehen. Nahezu alle Farben sind hierbei möglich. Durch die Pigmentierung ist das Leder im Vergleich zu anderen Ledern Schmutz und Nässe gegen über unempfindlich.